Habt ihr schon das diagonale Falzbrett vom Simply Scored?

Damit kann man nicht nur nette Muster ritzen, sondern vor allen Dingen Umschläge passend für jede Karte basteln! Ich benutze gern die dezent gemusterten Designerpapier aus den SU-Blöcken für so was. Da passen die Farben zur Karte, das Papier ist aber nicht ZU dick und vor allem auch nicht zu teuer.

Ich habe das Ausmessen mt einem englischsprachigen Video gelernt – aber viele verstehen ja nicht so gut englisch. Daher bin ich total glücklich euch heute einen Link zu einer deutschen Anleitung (Foto-Workshop) geben zu können:

Kathrin hat auf ihrem Blog KANIKRA diese tolle Anleitung gepostet: <KLICK>

Viel Spaß beim Ausprobieren!!

 

LG Alex

Kommentieren