Sagt man nicht, dass Maikäfer alle zwei Jahre gehäuft auftreten? Oder waren es alle drei Jahre? Hm. Also vor zwei Jahren (2011) haben wir einen gesehen. Das war Paulenas erster – und bisher einziger – Maikäfer!

Wir hatten einen Stadtbummel in Itzehoe, meiner Heimatstadt, gemacht. Reichlich erschöpft sind wir mit etwas Essen und Trinken dann in den Klosterhof gegangen. Das ist ein kleiner, alter Park mitten im Kern von Itzehoe (etwas versteckt gleich hinter der großen St. Laurentii-Kirche – wer mal hin will…) – mitten in der Stadt und doch fernab von allem Trubel. Herrlich!
Wir haben Enten gefüttert (die sind da ganz zutraulich) und uns gesonnt. Und dann bemerkten wir das kleine Krabbeltier im Gras. Foto-Session-Alarm! *lach*

IMG_7680

Und ENDLICH hatte ich mal die richtigen Fotos, um das niedliche Papier von CM zu benutzen. Juhuu! Okay, es sind Ameisen auf dem Papier – aber immerhin Krabbeltierchen! 😀

IMG_7681

 

LG Alex

Kommentieren