Kennt ihr das Lied von den Ärzten? Paulena und ich lieben es! 🙂

Und weil Paulena im Moment auch total auf alles, was Vampire und ihre Freunde betrifft, steht, wird ihre Geburtstagsparty am kommenden Samstag eine MONSTER-Party werden!
Alle sollen verkleidet kommen – als was ist egal. Nur ein bisschen gruselig muss es sein. 😀 Paulena geht als “Draculaura” (das ist die Vampirin aus der Monster High, wer’s kennt…). Mal sehen, was die anderen sich so einfallen lassen.

Klar, dass hier nicht nur die Kostüme der Gäste und die Tischdeko, sondern auch die Einladungskarten aufs Thema abgestimmt werden. 😉

Und so haben Paulena und ich letzte Woche fleißig gestempelt (Paulena), gemalt, geschnitten, geklebt, verziert und beschriftet (alles ich… *gg*). Da Paulena sieben Jahre alt wird, darf sie natürlich auch sieben Gäste einladen. Und so sehen die Einladungen aus:
(bitte die Bilder anklicken, um sie zu vergrößern)

IMG_7349 IMG_7359

Ich glaube, man kann es erkennen: Es werden fünf Mädchen und zwei Jungs als Gäste erwartet. 😉

IMG_7354 IMG_7355 IMG_7362 IMG_7352 IMG_7353 IMG_7361 IMG_7360

Paulena hat alle Monster frei Hand, also OHNE Stamp-a-Ma-Jig gestempelt. Ich muss sagen, ich bin beeindruckt. Dass alle Monster ein bisschen unterscheidlich aussehen würden, war klar – aber dass sie so gut zielen kann (man beachte Hörner & Co), hatte ich nicht erwartet. *stolzbin*

IMG_7357 IMG_7364

Klar, dass auch diese Karten mal wieder den letzten Schliff mit Hilfe von Schwämmchen verpasst bekommen haben. Bei mir verlässt ja kaum was gebasteltes das Haus OHNE mit einem Schwämmchen in Kontakt gekommen zu sein. *lach* Die Umschläge mussten auch dran glauben:

IMG_7346

Ich weiß leider nicht mehr, wo ich die Idee mit den Umschlägen her habe. Also dieses “erst Schwämmchen, dann Linie mit feinem Stift”. Das ist geklaut. Nur von wo??? Falls irgendwer das wiedererkennt und mir einen Tipp geben kann, dann verlinke ich gern zu dem Blog, wo ich das vor ewigen Zeiten mal gesehen habe!!

LG Alex

Kommentieren