Gesehen| “Ich – einfach unverbesserlich” (oder so ähnlich?) Der mit den Minions. Ich liebe Animationsfilme! Dieser hier schleppte sich am Anfang etwas. Vor allem für Paulena war nicht so viel lustiges dabei. Zum Ende hin wurde er aber immer besser. Keine Glanzleistung in diesem Filmsegment, aber durchaus sehenswert.
Gehört| Rolf Zuckowski
Gelesen| Endlich mal wieder einen Groschenroman. Wohlgemerkt nur einen. Und das in ZWEI Wochen…
Getan| Einen Entschluss gefasst. Habe heute der Maklerin und dem Verkäufer abgesagt. Es wird nichts mit unserem Traumhaus. Das ist einfach eine Nummer zu groß für mich allein. Hat halt doch Nachteile, wenn man keinen Mann (handwerklich begabt und mit eigenem Einkommen) an seiner Seite hat. 🙁
Gegessen| Tortelloni-Gratin (Wo ist der Unterschied zwischen Tortelloni und Tortellini??)
Getrunken| Alterwasser
Gefreut| Paulena und ich habe es tatsächlich HEUTE, also nur einen Tag nach Herbstanfang, geschafft, die Wohnung herbstlich zu dekorieren. 🙂
Geärgert| Weil ich gestern zu viel Geld für unnützen Kram ausgegeben habe.
Gelacht| Ja. Ich bin halt ein fröhlicher Mensch. 😀
Geweint| Nein, zum Glück nicht.
Gelernt| Dass ich in Zukunft wieder deutlich weniger Workshops außer Haus (und dafür mehr hier zu Hause) geben möchte. Das ganze Gepacke, Geschleppe, dann vergisst man eine Tasche… *augenroll*, der Zeitaufwand, Sprit etc… Nee, danke. Kommt man schön alle hier her zum Basteln! 🙂
Geplant| Fester putzen.
Gekauft| Noch ein paar Klamotten für Paulena. Nun ist sie wieder so ziemlich komplett eingekleidet – für Herbst und Winter in der neuen Größe. Es fehlen noch ein paar “chice” Schuhe (mir schweben graue Ballerinas vor) und ein paar braune Halbschuhe. Aber sonst ist alles da.
Geklickt| facebook

LG Alex

Kommentieren