Gesehen| DVD “Für immer Liebe” – ein wirklich wunderbarer Liebesfilm mit überzeugenden Hauptdarstellern. SEHR zu empfehlen!
Gehört| CD “Hurra, na endlich!” von den Streunern
Gelesen| noch “so ein Buch” von Amanda Quick – und auf die schnelle noch ein Tiffany-Heftchen (man, ich bin im Schnulzenrausch!)
Getan| zwei Häuser besichtigt
Gegessen| Eis mit Falk
Getrunken| Beck’s Green Lemon – ich liebe Alster im Sommer!
Gefreut| über die endlich angekommenen Seiten und Schutzhüllen, die wir im Mai als Vorbestellung in Ami-Land bestellen konnten und über den wiedergefundenen Autoschlüssen (den ich Trunkenbold am Freitag in der Stadt verloren hatte…)
Geärgert| über meine eigene Faulheit
Gelacht| Ja, ich glaube schon. Ich weiß aber nicht mehr worüber / wobei / mit wem?!
Geweint| Bei dem Film (siehe oben)!!
Gelernt| Dass manche Dinge realistischer sein können, als man immer für möglich gehalten hat.
Geplant| Oh, warte, das stand hier letzten Sonntag schon… Egal! eBay und Steuererklärung!
Gekauft| ein Armband für meine Mama zum Geburtstag – hoffentlich gefällt es ihr!
Geklickt|
sixx.de (um die aktuellste Folge Vampire Diaries zu gucken)

 

LG Alex

Kommentieren