Gesehen| Shrek (Paulena hat Teile 1 bis 3 geguckt, ich habe schon bei Teil 2 aufgegeben und lieber was gelesen…)
Gehört| Die CD “Heimat” von Deitsch, und da ganz speziell die Lieder “Amerikafahrer (Gänsehaut!!)”, “Die drei Schwestern”, “Das weiße Fräulein” und “Heinz fährt Karussel”
Gelesen| zwei weitere Schmachtfetzen (von Amanda Quick)
Getan| gebangt, wie das Wetter am Samstag wohl werden würde
Gegessen| Erdbeeren. Erdbeeren. Wassermelone. Noch mehr Erdbeeren. Noch ein bisschen Wassermelone.
Getrunken| Alkohol. Oha. Ich bin wohl ein klitzekleines bisschen aus der Übung?!
Gefreut| über die vielen schönen Pakete, die mich in den letzten Tagen erreicht haben
Geärgert| weil unser CM-Sommerfest genau an DEM Tag stattfand, an dem ich zum Mittelalterspektakel wollte
Gelacht| mit Aushilfs-Azubine Jaimie, auch unter dem Decknamen “Jeremy” bekannt 😉
Geweint| öhm, gar nicht?
Gelernt| dass Aufschieben ungeahnte Folgen haben kann…
Geplant| Ich glaube, ich wiederhole mich: eBay und Steuererklärung…
Gekauft| ein Stativ, um bessere Aufnahmen meiner Basteleien, meiner eBay-Artikel und überhaupt von so ziemlich allem hinzubekommen 
Geklickt|
facebook – aber nicht so viel wie sonst 🙂

 

LG Alex

Kommentieren