Im Gegensatz zum vergangenen Winter hatten wir im Winter 2010 / 2011 ganz schön viel Schnee – ungewöhnlich viel für Schleswig-Holstein sogar. Wobei die Menge vielleicht nicht sooo überragend war – aber wegen Dauerfrost blieb der Schnee sehr lange liegen.

Dies ist eine Februar-Seite aus Paulenas 2011-Seite:

Ich finde es immer wieder erstaunlich wie sich mein Scrap-Stil ändert. Wenn man Paulenas Alben (die ich alle in chronologischer Reihenfolge bearbeitet habe) mal von vorn nach hinten durchguckt, fällt einem schnell auf, welche Stil-Phasen ich so durchlaufen habe. *lach*

Jetzt zum Beispiel

  • mag ich gern wenig Fotos auf einer Seite (das ist gerade mal wieder “neu” bei mir),
  • schneide ich die Fotos meist nur noch eckig zu, gaaaanz selten mal wird ein Foto zum Kreis oder Oval geschnitten (das ist schon längere Zeit so),
  • klebe ich die Fotos gern schief auf  (das ist wieder mal eine Phase…).

Und ganz neu sind die Banner / Fähnchen, die ich erst vor kurzem für mich entdeckt habe:

Eines ist mal sicher: Ich habe ein abwechslungsreiches Hobby! 😀

Ist euch eigentlich die kleine Eule aufgefallen?

Ist die nicht knuffig?!

Eulen sind beim Scrappen und Kartenbasteln schon seit längerem ein allgemeiner Trend. So eine Art “Must-Have” auf einem Layout oder einer Karte. Ich brauche ja immer ziemlich lange, bis ich mich an neue Trends gewöhnt habe. So auch bei den Eulen. Mittlerweile habe ich aber mehrere Eulenstempel, eine Eulenstanze, diverse Sticker und auch Papier mit vielen Eulen drauf, die ich einzeln ausschneide und aufklebe.

Übrigens geht der Trend bei mir gerade weiter von Eulen zu Vögeln im Allgemeinen. Zum Beispiel habe ich mir gerade das Stempelset “Aviary” als Geschenk ausgesucht – da ist eine Eule dabei, aber auch drei weitere Vögel, die ich soooo süß finde!

Mal sehen, wann ich damit mal was bastel – klar zeige ich es euch dann gleich. 🙂

 

LG Alex

 

Kommentieren