1. Ich kann’s nicht glauben, ENDLICH WOCHENENDE!!!!!

2. Bei mir zu Hause versteckt dieses Jahr niemand Ostereier. Ist ja auch kein Kind da, das suchen könnte. 🙂

3.  Wie kann ich lernen, meine Zeit besser einzuteilen? Prioritätenlisten von oben nach unten abzuarbeiten – und nicht nach Spaßfaktor?

4.  Ich bin immer da für meine Freunde. Auch mitten in der Nacht. Und das wissen meine Freunde auch.

5. Am Ostermontag verbringen Paulena und ich einen schönen Tag bei meinen Eltern. Los geht’s mit Brunch und aufhören wird’s mit Gegrilltem (vermute ich). Hoffentlich bleibt das Wetter so toll wie es heute ist und gestern schon war.

6. Ins Bett gehe ich nur ohne Socken.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf basteln ohne Unterbrechungen, morgen freue ich mich auf den Big Shot-und-Marker-Workshop mit Katja und Renate. Samstag habe ich ausspannen geplant (das heißt jetzt “chilln”…) und Sonntag möchte ich genau das gleiche noch einmal machen! Kraft tanken für die nächste kurze Woche (die in einer Spedition die ausgemachte Hölle ist).

 

Wenn ihr auch beim Freitags-Füller mitmachen möchtet, dann schaut doch mal bei Barbara vorbei!

LG Alex

Kommentieren