Mias Eltern baten mich, noch einen Schwung von zehn Karten zu basteln. Kein Problem!

Dieses Mal hat es nur Sekunden gedauert, bis die Idee stand. ( Kunststück… Ganz ähnliche Karten waren ja auch bei der ersten Runde schon dabei.) Dann noch mal ein, zwei Minuten für Cardstock und Stempelkissenauswahl. Nach eineinhalb Stunden war ich fertig – inklusive Fotos zuschneiden, Inlets ausdrucken und Zuschneiden etc.

Die Umschläge haben noch mal eine halbe Stunde gedauert. Komisch, so ein bisschen ausmalen dauert so lange? Hmpf.

Naja, der Zeiteinsatz hat sich jedenfalls gelohnt, wie ich finde!

 

LG Alex

 

Kommentieren