Ich habe ja nach wie vor den Plan, meine Reste immer gleich zu Karten zu verbasteln, so dass die Restekiste eben nicht so proppevoll wird. (Das Problem mit den vollen Restekisten ist ja, dass man den Überblick verliert und die Papiere so leicht knicken.)

Restekisten haben immer so was messihaftes an sich. Man findet manchmal auch den kleinsten Schnipsel Papier zu schade zum Wegwerfen. Aber nur aufbewahren macht den Schnipsel ja nicht nützlicher. *seufz*

Hier habe ich mal eine Idee aus dem www nachgearbeitet und dabei tüchtig viele Schnipsel verbraucht. Sieht ganz lustig aus, finde ich. Und das Design funktioniert nicht nur so knallig! Nein, nein, auch in Pastelltönen oder den Prachtfarben macht es was her.

 

LG Alex

Kommentieren