1.  Jetzt ist Dezember und ich habe IMMER NOCH NICHT weihnachtlich dekoriert. Schande über mich!

2.  Auch das Tannengrün für den Adventskranz hatte ich schlicht und ergreifend vergessen. (Jetzt habe ich welches hier, also geht’s morgen los mit der Deko! Endlich!)

3.  Ich höre im Moment im Auto mal wieder ein einziges Lied rauf und runter in Dauer-Repeat-Schleife, und das ist “Sto mi e milo”, ein mazedonisches Volkslied, interpretiert von den “Irrlichtern”. Zu Hause hören wir von Rolf Zuckwoski und Detlev Jöcker die Weihnchtslieder-CDs. Schön, wenn man ein KiGa-Kind zu Hause hat und diese schöne Musik noch hören darf ohne sich rechtfertigen zu müssen. *lach*

4.  Unter Stress arbeite ich am produktivsten. Mein Lebensmotto: “Zum Glück gibt es die letzte Minute, sonst würde nie etwas fertig!”.

5.  Eigentlich ist es egal, was ich mir vornehme zu basteln – irgendeine “Zutat” fehlt mir garantiert immer!

6. Ich mag Schnee und Kälte. Was ich nicht mag ist Regen. Und Hitze.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unsere Weihnachtsfeier mit den Scrap-Ladys, morgen habe ich ausschlafen und dekorieren geplant und Sonntag möchte ich das gleiche noch einmal!

 

Wenn ihr auch beim Freitags-Füller mitmachen möchtet, dann schaut doch mal bei Barbara vorbei!

LG Alex

1 Kommentar zu „Freitags-Füller“

Kommentieren