Oooooh, ich habe gerade die Mitteilung bekommen, dass die Bestellungen für das Jahresabo 2012 ab sofort getätigt werden können!

Wer die Scrap-Art-Zine nicht kennt: Hinter diesem etwas kompliziert (und auch gar nicht so deutschklingenden) Namen verbirgt sich eine super-tolle, dicke, viermal jährlich erscheinende deutsche Zeitschrift für Scrapper! Englischsprachige und auch holländische (oder heißt das neiderländische?) Magazine gibt’s ja viele. Aber auf deutsch kenne ich nur die “Scrap-Art-Zine” und “die Scrapperin”.

Wer das Abo abschließt (mache ich schon seit Jahren so), der zahlt einmal im Voraus den kompletten Jahresbetrag und bekommt dann alle vier Exemplare immer sofort nach Erscheinen automatisch zugeschickt. Seeeehr praktisch! Seit dem ich das Abo habe, habe ich keine Ausgabe mehr verpasst. *lach*

Wer diesen Service auch nutzen möchte, kann hier klicken, um das Jahresabo abzuschließen. (Nein, ich bekomme KEINE Prozente oder Vergünstigungen oder so was vom Verlag. Mir gefällt die Zeitschrift einfach und darum empfehle ich sie weiter. 🙂 )

LG Alex

Kommentieren