Huch, der Tag ging aber schnell rum! Ich wollte euch doch heute zeigen, was ich mit meinen neuen Schätzen so angestellt habe. Na, NOCH ist es dafür ja nicht zu spät. *lach*

Ich habe eine weitere 2-5-7-10 Box gebastelt. Aber weil mir ja dank SU nun DIN A4-Cardstock zum Basteln vorliegt, habe ich die inch-Maße mal in cm umgerechnet und ans Papier angepasst. Jetzt habe ich weniger Verschnitt und größere Boxen. Gefällt mir sehr gut!!

 

Die Box ist aus petrolfarbenem Cardstock, den ich mit einem Versamark-Stempelkissen bestempelt habe. (Sind diese Kissen nicht GENIAL?!)
Als Immer-wieder-Verschluss habe ich eine Klammer mit Schleifchen aus flüsterweißem Satin gewählt (in der Mitte vom Schleifchen sitzt noch ein Glitzer-Brad).
Die Blumen sind aus drei Teilen zusammengesetzt: Dafür habe ich mit dem Stempel “Triple Treat Flower” (ein Einzelstempel, den ich jedem Starter absolut empfehlen kann: So vielseitig, unglaublich!!) vier mal in Petrol und zwei mal in Aquamarin auf Aquamarin-Cardstock gestempelt. Dann mit meinen zwei neuen Stanzen und dem kleinen Kreis ausgestanzt. Löcher gepiekt, Glitzer-Brads durchgestochen und mit weißem Zwirn ans Schleifchen gehängt. Fertig!

Ich mag Petrol und ich liebe meinen neuen Stempel. Ob ich mich von dieser Box wohl irgendwann mal trennen kann? Oder ob die für immer auf meinem Regal stehen bleiben wird? Ganz abwegig finde ich den Gedanken nicht. 😉

LG Alex

5 Kommentare zu „2-5-7-10 Box neu vermessen“

Kommentieren