Mich nerven ja nach wie vor die miesen Fotos, die ich abends (okay, okay NACHTS!) schieße. Egal wie ich den Weißabgleich einstelle, egal ob Blitz oder nicht – immer zu dunkel, immer verfälschte Farben. Doof, doof, doof!

Heute habe ich mich bei Tageslicht noch mal drangemacht und habe mein Layout von letztem Samstag NEU geknipst. Nur für euch. (Und für mein Ego. *lach*)

LG Alex

1 Kommentar zu „Fotoqualität…“

Kommentieren