Artikel-Schlagworte: „Frühling-Sommer-Minikatalog“

Im neuen Frühjahr-Sommer-Mini von Stampin’ Up! ist ein Stempel, der es mir ganz besonders angetan hat:
klick hier für >>Tulpenstempel<<

Der Stempel hat zwar einen englischen Text – aber den habe ich ganz gnadenlos einfach weggeschnitten und auch tatsächlich weggeworfen! Den brauche ich nicht. (Es gibt den Stempel nicht mit deutschem Text.)

So – ohne Text – ist der Stempel ja auch viel vielseitiger! Der geht nicht nur zu Ostern…
Ich habe ihn hier als “Dankeschön”-Motiv benutzt. Aber genauso kann er zum Geburtstag oder auf einer “Gute Besserungs-Karte” verwendet werden. Die eine oder andere Mutter würde ihn sicherlich auch auf einer Muttertagskarte toll finden… 😉
Sicherlich fallen euch noch mehr Anlässe ein!

Langer Rede kurzer Sinn – hier ist das Kärtchen:
(Bilder werden größer angezeigt, wenn ihr sie anklickt!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier noch mal die Blüten im Detail:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sowohl beim Cardstock als auch beim Kolorieren von Blüten und Blättern habe ich die Farben “Glutrot” und “Gartengrün” verwendet.

Das Motiv habe ich mit dem schwarzen Staz-On Stempelkissen (wasserfest) auf Aquarellpapier gestempelt. Anschließend mit dem Aquapainter koloriert.

Den Schriftzug habe ich natürlich mit meinem geliebten Stamp-A-Ma-Jig (Stempelpositionierer) gesetzt. Das würde ich frei Hand niemals so schön gerade hinbekommen…

Ich habe sechs von diesen Kärtchen gebastelt und gerade mal eine Dreiviertelstunde dafür gebraucht. Kein schlechter Schnitt, finde ich. 🙂

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

LG Alex