Artikel-Schlagworte: „Danke“

… an alle, die ganz klaglos akzeptieren, dass ich so unregelmäßig blogge und in letzter Zeit so gut wie nichts kreatives mehr gepostet habe. Danke, dass ihr mir die Treue haltet und hier immer wieder reinschaut – auch wenn es oft nix neues zu sehen / zu lesen gibt!

Ich würde gern mehr bloggen – und auch noch mehr basteln! Aber manchmal hat mein Tag einfach zu wenig Stunden, um alles zu erledigen, was mir wichtig erscheint. Und nicht zuletzt ist meine Aufmerksamkeit, meine Energie zur Zeit doch sehr auf den eventuellen Hauskauf konzentriert.

Sollte das mit dem Haus klappen, werdet ihr wohl auch in Zukunft nachsichtig mit mir sein müssen… Denn dann kommt SO VIEL auf mich zu! Es ist ja kein “normaler” Umzug (der auch schon stressig genug wäre), sondern eine Sanierung mit anschließendem Umzug. Uff.

Wenn es mit dem Haus NICHT klappen sollte, dann werde ich wieder mehr Zeit zum Basteln, zum Bloggen und zum Workshops-Abhalten haben. Versprochen! 🙂

Die Karte, von der ihr oben schon ein Detail gesehen habt, habe ich mal als Workshop-Projekt gestaltet. Schön schlicht, ganz einfach nachzuarbeiten – und mit beliebigem Text versehen auch zu jedem Anlass umwandelbar. Praktisch, nicht?

Den Umschlag habe ich mit Hilfe der diagonalen Falzschablone für den Simply Scored (unser neues Falzbrett) ganz einfach aus passendem Designer-Papier hergestellt. Ging überraschend flott und akkurat. Mach ich jetzt bestimmt öfter!

 

LG Alex

 

Ich habe mal wieder abgekupfert. Dieses Mal weiß ich aber sogar noch WO ich die Idee gemopst habe. Bei Eva nämlich: <klick mich>

Erst als die Karten zugeschnitten waren, fiel mir auf, dass mein “Danke” im Verhältnis viel kleiner schien als bei Eva. Klar, ihre Karten müssen kleiner gewesen sein, denn der Schriftzug ist ja der gleiche. Hm, egal! Sollte ja auch nur ein “kleines Dankeschön” sein. *lach*

Und als ob ich das Große wieder ausgleichen wollte, habe ich dann auch prompt die Herzen viel zu klein gestanzt (meine sind mit der Eulenstanze, Evas müssen mit der kleinen Herzstanze gemacht worden sein). Nun waren die Herzen ja damit leider auch viel zu klein für Perlen – also habe ich die dann auch noch weggelassen. Tja, so kann’s gehen…

Ich bin ganz verliebt in diese süßen Kärtchen!!

So viele habe ich gemacht – aber nach der letzten Sammelbestellung habe ich jedem eines mit zur Ware gelegt und nun brauche ich schon wieder Nachschub! *uff*

Bei den Kreise konnte ich mal wieder einige Reststücke verwerten. Irgendwie bekloppt, ich weiß, aber ich freu mich immer wie Bolle, wenn ich irgendwas aus der Restekiste AUFBRAUCHEN kann. 🙂

 

LG Alex

Heute morgen ist Paulena schon geschminkt und verkleidet in den KiGa gegangen (sie war als einzige verkleidet – also hat sie gleich geteilt: Eine Freundin bekam den Hut, eine andere den Umhang, Paulena hatte ja noch die Schminke… *sweet*). Nach dem Kiga kurz nach Hause, ganz fix eine “Danke-für-die-Einladung”-Halloween-Karte aus dem Ärmel geschüttelt und ab zu einer Freundin in den Nachbarort zur Halloween-Party! Paulena war zum ersten Mal mit beim “Süßes, sonst gibt’s Saures”-Laufen. (Sie war begeistert.)

Hier ein paar Impressionen von heute:


Tja, nun habe ich euch immer noch nicht die Werke vom Workshop am Samstag gezeigt. Das muss dann noch einen Tag warten…

LG Alex

 

Am Samstag war ich bei einem Kollegen zum Grillen eingeladen. Ich durfte partout weder Salat noch Getränke mitbringen – “Du bist doch EINGELADEN, Alex!” Also habe ich eine Dankeschönkarte gewerkelt. Für die beiden Kinder meines Kollegen habe ich dann noch Hanutas nett verpackt. Und weil ich wusste, dass ein weiteres Kind zu Besuch sein würde, habe ich natürlich gleich noch ein drittes Hanuta aufgehübscht. 😉

Was soll ich sagen? Die Kinder haben sich fast noch mehr über die hübsche Verpackung als über das Hanuta gefreut. *freu* (Ja, die Karte gefiel auch. ;-))

LG Alex

 

*************************
verwendete Materialien:
– glatter Farbkarton Vanille Pur (SU)
– Cardstock Espresso (CM)
– Designer Papier “Eleganter Abend” (SU)
– 1 1/4″ gestreiftes geripptes Geschenkband Espresso (SU)
– Eulenstanze (SU)
– Eckenrunder (SU)
– Stanze Schmuckanhänger, mittelgroß (SU)
– 1 3/4″ Wellenkreisstanze (SU)
– Stempelsets “Tiny Tags”, “Gestanzte Grüße” und “Blumige Grüße” (alle SU)
– Stempelkissen Espresso (SU)

*uff!* Mädels, seid mir nicht böse, aber so eine detaillierte Auflistung gibt’s aller Wahrscheinlichkeit nach NICHT bei jedem gezeigten Projekt. Da komme ich ja zu nix anderem mehr. *lach*
Aber wenn ihr mal Fragen zu den verwendeten Papieren, Werkzeugen, Bändern oder Stempelmotiven habt, dann fragt einfach! <3