Bei Steffi habe ich eine ganz tolle Karte mit diesem Stempelset gesehen. Schwupps, war’s um mich geschehen: DAS Set brauchte ich auch! Dringend!! *lach*

Ich habe die Karte ähnlich nachgearbeitet. Aber schaut selbst:

 

Wie üblich fehlten mir ein paar „Zutaten“: Weder hatte ich den Confetti-Stempel mit den Blümchen (Die kleinen weißen. Ich habe sie durch Itty-Bitty-Blüten ersetzt.), noch das schöne blaue Saumband. Das einzige Band, das ich mir „frühlingshaft dazu vorstellen konnte, war das olivgrüne gerippte Band (ja, meine Bänderauswahl ist wirklich noch nicht so groß…). Folgerichtig musste ich aber auch die blauen Stempelmotive durch grüne ersetzen… (Wenn ihr das mal nacharbeiten wollt: Ich habe Olivgrün als Stempelfarbe benutzt – aber vor jedem Abdruck habe ich den Stempel einmal auf Schmierpapier gesetzt! Sonst wäre der Abdruck nämlich viel zu dunkel geworden.) Und einen Blümchenknopf hatte ich auch nicht. Ein Brad tat’s aber auch. 😉

Diese Karte ist die zweite, die wir auf Svenjas Workshop gebastelt haben.

 

Dazu hat dann jeder Gast noch eine kleine Verpackung erstellt. Schnell und simpel, aber im Ergebnis immer wieder verblüffend chic anzusehen:

Hier hätte ich ebenfalls lieber ein anderes Band verwendet, nämlich das Satinband in Vanille Pur statt in Flüsterweiß. Hatte ich aber natürlich nicht… *lach*

 

LG Alex

 

2 Kommentare zu „S-A-B Set „Galante Grüße““

Kommentieren